Logo Return of the Dragon

 

Umweltpädagogik und Waldfreunde

 

 

 

 

 

Efeubaum

 

 

 

Obwohl noch so einige Bereiche im Argen liegen und einige Neuerungen im Umweltschutz noch nicht so ganz rund laufen, gibts doch auch viele Lichtblicke.

Es tut sich was ... So nach und nach erkennen die Menschen, daß das Verlangen nach dem "immer mehr" und dem "immer größer" ein falscher Weg ist.

Wir haben Verantwortung für unser Handeln, für die nachfolgenden Generationen und für das was wir als Erbe auf Mutter Erde hinterlassen.

Es entstehen immer mehr Umweltbildungseinrichtungen, Wald- und Bauernhofkindergärten.

Mittlerweile gibt es auch einige Menschen die in ihrem Lebensumfeld, im kleinen Kreis sozusagen, Workshops und Wanderungen anbieten, um den Menschen die Schönheiten, den Zauber und den Geist der Natur näher bringen.

 

 

 


Baumfreund

 

 

Auch in Schulen und Kindergärten werden Kinder immer häufiger mit Ausflügen in die Natur geführt.

Einige private Waldbauern und die Landesregierung NRW denken um und gehen weg vom Forst in Richtung naturnahe Waldwirtschaft.

 

Es sind noch Hürden zu überwinden, aber es tut sich was ...

 

 

 

Kontakt Impressum

zur Startseite
www.return-of-the-dragon.de